magic garden paeonies

Rottaler Pfingstrosen verzaubern

Heinz Enzinger-Panitz
Aussergernwallen 3
94166 Stubenberg

Telefon: 08574 - 919 779
Email: info@paeonies.com

Taglilien

Die Blütezeit der Taglilien erstreckt sich von etwa Mai bis Anfang Oktober. Zur Taglilienblüte laden wir Sie im Juli herzlich zu den farbenprächtigen Taglilien-Tagen ein.

Mit ihren leuchtenden Farben, viele Gelb- Orange- und Rottöne sind vorhanden, lassen sie den Garten erstrahlen. Auch für die Vase sind die Blütenstiele, wo bis zu 20 Knospen sitzen können, gut geeignet. Jede Taglilienblüte hält zwar nur einen Tag, daher ihr Name aber die Blüten öffnen sich nacheinander, so dass eine Taglilie auf eine Blühdauer von etwa vier Wochen kommt.

Viele Sorten und viele Wildformen haben einen schönen Duft. In China schon seit mehreren 1000 Jahren in der Gartenkultur, haben die Pflanzen dort als „Goldnadelgemüse“ einen Platz in der chinesischen Küche erobert. Auch hierzulande werden kulinarische Experimente mit Taglilien gemacht, denn alle Taglilienblüten sind essbar.